AB-BA-Schein-Lehrgang Eignungsnachweis gemäß ZTV-ING Teil 7 Abschnitte 1 bis 4

Beschreibung

In ZTV-ING Teil 7 „Brückenbeläge“, Abschnitt 1 bis 4 wird festgelegt, dass bei der Ausführung von Abdichtungsarbeiten auf befahrenen Flächen von In-genieurbauwerken die Arbeiten ständig durch eine sachkundige Fachkraft des Auftragnehmers zu überwachen sind, die durch Praxis und Schulung die Qualifikation erlangt hat.

Zielgruppe
Facharbeiter (Asphaltbauer, Bauwerksabdichter, Straßenbauer, Tiefbaufacharbeiter), Meister, Poliere, Bautechniker und Bauingenieure sowie Fachpersonal mit einschlägiger praktischer Berufserfahrung auf dem Gebiet der Abdichtungsarbeiten auf befahrenen Flächen von Ingenieurbauwerken.

Themen
In Theorie und Praxis werden behandelt:

  • Grundlagen / Einführung in die Regelwerke / ZTV-ING 7-1 bis 7-4
  • Untergrundvorbereitung einschließlich Betonersatzsysteme
  • Material- und Gerätekunde
  • Behandlung des Betonuntergrundes mit Grundierungen, Versiegelungen oder Kratzspachte-lungen
  • Applikation der Dichtungsschicht,
  • Aufschweißen von Polymerbitumen-Schweißbahnen
  • Applikation von Flüssigkunststoff-Dichtungsschichten
  • Einbau von Gussasphalt-Schutzschichten
  • Applikation von Abdichtungssystemen nach ZTV-ING 7-4
  • Arbeitssicherheit und Verkehrssicherung
  • Qualitätssicherung
  • Schriftliche und mündliche Prüfung

Programm & Anmeldung:

2.6_AB-BA-Schein_Mai_20192.6_AB-BA-Schein_Mai_2019.pdf(14 Downloads)

Prüfungsordnung für den Nachweis der persönlichen und fachlichen Eignung gemäß ZTV-ING Teil 7 Abschnitte 1 bis 4 (AB-BA-Schein) Stand: 07/2018AB-BA-PO-2018-07-23.pdf(43 Downloads)

Termin

Termin
15.05.2019 - 17.05.2019
Uhrzeit
9:30 - 15:00

Veranstaltungsort
Lehrbauhof Lauterbach (Bildungszentrum Bau Osthessen )
Lindenstraße 115
36341 Lauterbach