Lehrgang Stahl- und Stahlverbundbrücken für Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076 (Wahlpflichtlehrgang zur Zertifikatsverlängerung)

Beschreibung

Die Bauakademie Hessen-Thüringen e. V. bietet in Abstimmung mit dem Verein für Ingenieure der Bauwerksprüfung (VFIB) diesen zweitägigen Kurs an.
Entsprechend Prüfungsordnung des VFIB ist zur Zertifikatsverlängerung der Besuch von zwei Weiterbildungslehrgängen innerhalb von 6 Jahren erforderlich, siehe www.vfib-ev.de. Der Aufbaulehrgang ist dabei verpflichtend nachzuweisen.

Dieser Wahlpflichtlehrgang ist ein Nachweis der Fortbildung zur Verlängerung des VFIB-Zertifikates, siehe www.vfib-ev.de.

Zielgruppe
Teilnehmer des VFIB-Grundlehrgangs „Ingenieure der Bauwerksprüfung nach DIN 1076“. Das Seminar ist ebenfalls geeignet für technische Führungskräfte von Landesbauverwaltungen, kommunalen Baubehörden / Bauaufsichtsämtern sowie Ingenieur- / Architekturbüros, mit Stahl- und Stahlverbundbrücken im Anlagenbestand haben.

Anmeldung: Ausschreibung, Preise und Informationen –  bitte sorgfältig lesen:

4.7-Stahl- und Stahlverbundbrücken_20184.7-Stahl-und-Stahlverbundbrücken_2018.pdf(174 Downloads)

Prüfungsordnung

Termin

Termin
24.05.2018 - 25.05.2018
Uhrzeit
8:45 - 17:00

Veranstaltungsort
Lehrbauhof Lauterbach (Bildungszentrum Bau Osthessen )
Lindenstraße 115
36341 Lauterbach